suche
Home    Kursangebot    Kreative Berufe & Hobby    Raumgestaltung/ Innenarchitektur  
Kursangebot
Wirtschaft
Persönlichkeit & Gesundheit
Technik
Informatik
Kreative Berufe & Hobby
    Autor/in werden – professionell schreiben lernen
    Digitale Fotografie
    Gartengestaltung
    Intensivkurs Malen
    Intensivkurs Zeichnen
    Werbegrafik und Design/Kommunikationsdesign
    Online-Redakteur/in – Online Texter/in
    Professionelles Fotografieren
    Raumgestaltung/ Innenarchitektur
Sprachen
Hochschulstudium
Fernlernen
Kontakt
Unternehmen & Service


Kreative Berufe & Hobby

Raumgestaltung / Innenarchitektur

Entdecken Sie Ihren eigenen Stil

Würde es Ihnen Freude machen, die Inneneinrichtung einer Wohnung ganz nach Ihren Vorstellungen zu gestalten?

Halten Sie es für eine schöne Aufgabe, Wohn- und Arbeitsräume so einzurichten, dass Menschen sich darin wohlfühlen?

Sind Sie am Zeichnen und Entwerfen interessiert?

Dann ist diese Weiterbildung genau richtig für Sie. Mit Raumgestaltung / Innenarchitektur finden Sie Ihren eigenen Stil.

Alles auf einen Blick
  • Zielgruppe

    Personen, welche gerne die Raumgestaltung zum Hobby machen möchten, aber auch Interessierte, die durch Innenarchitekturkenntnisse beruflich noch erfolgreicher werden möchten, z.B. Raumaustatter, Dekorateure, Schreiner, etc.

  • Vorteile Fernstudium

    Sie lernen wann und wo Sie wollen. Sie können jederzeit beginnen. Sie profilieren sich bei Personalverantwortlichen und Arbeitgebern, weil Sie mit einem Fernstudium beweisen, dass Sie eigeninitiativ, selbständig und diszipliniert Ihre Ziele erreichen.

Sie werden in diesem Kurs schnell und unkompliziert das nötige Wissen über fachgerechte Inneneinrichtung erlangen, auch wenn Sie bisher keine oder nur geringe Erfahrung haben. Der Kurs weist eine aussergewöhnliche Themenvielfalt auf. Er ist leicht verständlich erklärt, aktuell und praxisnah.

Lerninhalt

Wohnbedürfnisse und Wohnfunktionen: Das Tätigkeitsfeld des Innenarchitekten und Raumgestalters, zeittypische Wohnbedürfnisse – Tendenzen der Wohnraumgestaltung – Wohnbereiche und Raumorganisation, Planung und Gestaltung eines Wohnbereichs: Wohnen mit Kindern, Wohnen als Single

Zeichnen und konstruktive Darstellungsverfahren: Zeichengeräte und ihre Handhabung, Perspektivzeichnen.

Perspektive, Entwurf und Projektdarstellung: Fluchtpunktperspektive, Zentralperspektive, Eckperspektive, perspektivisches Zeichnen von Möbeln, Skizzieren und Entwerfen von Raum, Möbeln und Geräten, Raumperspektive und Möbeldetail

Stilgeschichte: Stil und Stilentwicklung, Romanik, Gotik, Renaissance, Barock, Rokoko, Klassizismus, Historismus, Jugendstil und Moderne

Gestaltungselemente und ihre optische Wirkung: Gestaltungslehre, Gestaltungselemente und ihre optische Wirkung, Merkmale des Qualitätsurteils, Zweckmässigkeit, Material- und Werkgerechtigkeit, Grundelemente der Formgebung, Wirkung von Grössenverhältnissen, Hell- und Dunkelwerten, Ordnung, Klarheit, Rhythmus, Gleichgewicht, Massverhältnisse, charakteristischer Ausdruck

Prinzipien der Form- und Raumgestaltung: Zusammenwirken der Formelemente, Einklang von Form und Funktion, Raumformen, optische Veränderungen, Kontrastwirkungen, verbindende Elemente, funktionsgerechte und harmonische Raumgestaltung, Angemessenheit der Raumgestaltung

Farbenlehre: Ordnung der Farben, Farbkontraste, Farbwirkung, Farbkompositionen, harmonische Farbgestaltung, Farbgebung in verschiedenen Wohnbereichen, Farbnamen, Farbbezeichnungen

Haustechnik: Wasserversorgung und -entsorgung, Wasserbeschaffenheit, Installation und Rohrleitungsplan, Armaturen, Wärmeversorgung, Energieversorgungsanlage und Energieverbrauch, Umweltschutz, Heizungssysteme, Steuerung und Regelung von Heizungsanlagen, alternative Energiequellen, Wärmedämmung, Einflussgrössen thermischer Behaglichkeit, elektrotechnische Anlagen, Hausinstallation, Sicherheitsmassnahmen

Einrichtungs- und Ausstattungsmittel: Schrankmöbel und Tische, Sitz- und Liegemöbel, Raumtextilien, Fenster und Vorhänge, funktionsgerechte Dekorationen, Massnehmen am Fenster, an Rollos, Jalousetten und Vertikaljalousien, Tapetentypen und -qualitäten, moderne Wandgestaltung

Wirtschafts- und Sanitärräume: Einrichtung und Ausstattung

Innenausbau: Wand, Boden, Decke, Lichtplanung

Diese Kenntnisse erwerben Sie:

Dieser Kurs zeigt Ihnen in einfachen Schritten, wie Ihnen eine individuelle und überzeugende Raumgestaltung gelingt. Zuerst vermitteln wir Ihnen die Grundkenntnisse über Wohnbedürfnisse und –funktionen und helfen Ihnen, Einrichtungspläne zu entwerfen. Anhand von vielen Beispielen und spannenden Übungen erlernen Sie so das zeichnerische Darstellen von Einrichtungen und Gegenständen. In der Gestaltungslehre erfahren Sie, welche Mittel und Prinzipien gelten müssen, um optimale Einrichtungen zu schaffen. Sie lernen unter anderem das Zusammenwirken der Formelemente, und auch die Farbenlehre darf natürlich nicht fehlen. Dadurch erreichen Sie die gewünschte Sicherheit in der Auswahl der farblichen Gestaltung.

Wir machen Sie vertraut mit der Stilgeschichte und den verschiedenen Epochen der Innenarchitektur: von der Romantik über die Renaissance bis zur Moderne.

Darüber hinaus erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die Haustechnik. So können Sie bei Ihren Gestaltungsideen die Aspekte der Wärme- und Wasserversorgung ebenso mit einbeziehen wie auch die Prinzipien des Schallschutzes und der Wärmedämmung. Bei Ihren zukünftigen Planungen können Sie somit auch ökologische Fragen und Kostenaspekte berücksichtigen.

Ihr persönlicher Stil

Nach Abschluss des Kurses werden Sie sich mit Ihren neu erworbenen Kenntnissen ein weites Spektrum an Möglichkeiten eröffnen, sei es zum Entspannen, effizienten Arbeiten oder energiesparenden Wohnen. Sie schaffen ein anregendes kommunikatives Umfeld, indem Sie auf die jeweiligen Bedürfnisse Ihrer Familie, Bekannten oder Kunden eingehen. Sie werden Ihren persönlichen Stil entdecken und Räume danach individuell gestalten.

Ihr Abschluss

Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme und als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Dieser Abschluss ist in Wirtschaft, Industrie sowie Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt. Der Lehrgang Raumgestaltung/Innenarchitektur ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 777599 geprüft und staatlich zugelassen.


Weitere Detailinformationen zum Kurs Raumgestaltung/Innenarchitektur finden Sie hier:

Jetzt gratis informieren!



Inneneinrichtung nach eigenen Vorstellungen gestalten
Jetzt gratis anfordern!
Jetzt Gratis-Info-Paket anfordern!

Fordern Sie jetzt Ihr Gratis-Info-Paket an. Mit über 200 Chancen für Ihren beruflichen und persönlichen Erfolg!

Vorteile im Fernkurs

Raumgestaltung / Innenarchitektur

  • Staatlich zugelassen
  • Beginn jederzeit
  • Persönliche Betreuung
  • Hohe Flexibilität, Lernen von zu Hause aus
  • Online-Campus „waveLearn“
  • 4 Wochen kostenlos testen

Kostenlose Beratung
Kostenlose Beratung Montag bis Freitag
8:00 bis 20:00 Uhr


+ 49 6157 806-6

Für weitere Auskünfte und indivi-
duelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam zur Verfügung.
 
© Klett Akademie - Raumgestaltung / Innenarchitektur Ausbildung & Weiterbildung im Fernstudium