suche
Home    Kursangebot    Wirtschaft    Wirtschaftsmediation mit IHK-Zertifikat  
Kursangebot
Wirtschaft
    Controlling
    Betriebswirt/in (SGD), Geprüfte/r
    Betriebswirt/in Non-Profit Organisationen (SGD), Geprüfte/r
    Betriebswirtschaftslehre für Nichtkaufleute
    Fachkurs Social Management
    IT-Betriebswirt/in (SGD), Geprüfte/r
    IT-Management
    Logistikmanagement
    Managementkurs
    Marketing-Referent/in (SGD), Geprüfte/r
    Mitarbeiter führen und motivieren
    Projektmanagement mit Zertifikat Projektleiter/in IHK
    Wirtschaftsmediation mit IHK-Zertifikat
Persönlichkeit & Gesundheit
Technik
Informatik
Kreative Berufe & Hobby
Sprachen
Hochschulstudium
Fernlernen
Kontakt
Unternehmen & Service


Wirtschaft

Wirtschaftsmediation mit IHK-Zertifikat

Professionell Konflikte im Unternehmensalltag schlichten

Erwerben Sie eine gefragte Zusatzqualifikation

Haben Sie ein Gespür dafür, Konflikte zu schlichten und unter den Parteien zu vermitteln?

Möchten Sie praxisnah Verfahren und Methoden aus der Mediation kennenlernen und anwenden können?

Dann ist eine Weiterbildung auf dem Gebiet Wirtschaftsmediation genau richtig für Sie. Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Thema.

Alles auf einen Blick
  • Zielgruppe

    Führungskräfte oder Mitarbeiter, die immer wieder bei externen und internen Konfliktfällen herangezogen werden, aber auch Mitarbeiter der Rechts- oder Personalabteilung sowie Rechtsanwälte

  • Bessere Arbeitsmarktchancen

    Der Mediation kommt in der Wirtschaft mittlerweile auch in der Schweiz und Europa eine immer grössere Bedeutung zu. So lassen sich häufig drohende Eskalationen verhindern, die sonst schnell viel Geld, Energie und Zeit kosten. Kenntnisse in Wirtschaftmediation sind deshalb eine zunehmend gefragte Zusatzqualifikation in Unternehmen.

  • Vorteile Fernstudium

    Sie lernen wann und wo Sie wollen. Sie können jederzeit beginnen. Sie profilieren sich bei Personalverantwortlichen und Arbeitgebern, weil Sie mit einem Fernstudium beweisen, dass Sie eigeninitiativ, selbständig und diszipliniert Ihre Ziele erreichen.

Dieser Lehrgang vermittelt Ihnen wichtiges Grundlagenwissen zur Wirtschaftmediation. Sie lernen alle Grundlagen, Methoden und Techniken einer konsensorientierten und zielführenden Vermittlung auf verschiedenen Ebenen. Sie lernen, wie Kommunikation funktioniert und woran sie scheitert, wie man Konflikte analysiert und Verfahren der Streitschlichtung im Rahmen der Mediation professionell anwendet.

Lerninhalt

Grundlagen der Wirtschaftsmediation: Definition – Geschichte – Anwendungsbereiche – Verfahrensgrundsätze – Rolle des Mediators – Persönlichkeitsentwicklung im Management - Kommunikation: Führung & Kommunikation – Gewaltfreie Kommunikation – Führung & Moderation – Methoden, Instrumente und Techniken: Konfliktlösung – Verhandlungskompetenzen – Die Kunst des Perspektivenwechsels – Kreativitätstechniken – Konfliktdiagnose – Gestaltung und Durchführung eines Mediationsverfahrens: Mediationsverlauf – Stressmanagement – Komplexe Mediationsverfahren im organisatorischen Raum: Organisationsentwicklung – Mehrparteienmediation – Rechtliches Umfeld: Vertragsrecht – Wirtschaftliches Umfeld: Führungstechniken & Führungsinstrumente – Unternehmensführung – Marketing für Wirtschaftsmediatoren - Rechtliche Rahmenbedingungen– Praxis der Wirtschaftsmediation

Aktuell und vielseitig

In vielen Lebensbereichen hat sich das Verfahren der Mediation als aussergerichtliche Einigung in Streitfällen längst etabliert. Es dient der eigenverantwortlichen Regelung von Konflikten zwischen mindestens zwei Personen mithilfe eines Mediators. Als Kunst der Diplomatie im Alltag sinnvoll angewendet, ist sie auch ein geeignetes Mittel der Konfliktprävention.

Sie erfahren, was man unter rational geführter, konsensorientierter undgewaltfreier Kommunikation versteht und auch, welche wichtige Rolle die nonverbale Kommunikation dabei spielt. Sie erkennen und analysieren Verständigungs- und Kommunikationsstörungen mit dem Ziel, diese zu überwinden. Dabei lernen Sie, Gesprächs- und Moderationstechniken zielgerichtet einzusetzen. Ebenso achten Sie dabei auf Ihre Neutralität und Allparteilichkeit und schärfen Ihre Wahrnehmung und Urteilsfähigkeit auf der Beziehungs-, Methoden- und der Sachebene. Anhand von Fallstudien typischer Mediationssituationen in Unternehmen vertiefen und festigen Sie den Lernstoff.

Schneller lernen - kein Problem

Dank der bewährten Lernmethode der Klett Akademie haben Sie die Möglichkeit, den Kurs nicht nur neben Ihrer gewohnten Arbeitstätigkeit zu absolvieren, sondern auch den Rhythmus selber zu bestimmen. Sie entscheiden, wie viel Zeit Sie investieren möchten. So können Sie den Lehrgang mit intensiveren Lernphasen und mit erhöhtem Arbeitseinsatz auch schneller absolvieren und damit früher an Ihr Bildungsziel gelangen.

Ihr Abschluss

Der Lehrgang wird unter Lizenz und in Zusammenarbeit mit der IHK Darmstadt Rhein Main Neckar angeboten. Sie erhalten nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme als Bestätigung Ihrer Leistungen das SGD-Abschlusszeugnis. Und nach bestandenem IHK-Zertifikatstest (während des 2. Seminars) bekommen Sie das IHK-Zertifikat. Diese Abschlüsse sind in Wirtschaft, Industrie und Öffentlichkeit anerkannt und geschätzt.

Der Lehrgang Wirtschaftsmediation mit IHK-Zertifikat ist von der Staatlichen Zentralstelle für Fernunterricht in Köln unter der Nummer 565809 geprüft und staatlich zugelassen.



Weitere Detailinformationen zum Kurs Geprüfte/r Betriebswirt/in (SGD) finden Sie auf der Website der Studiengemeinschaft Darmstadt.
Weitere Detailinformationen zum Kurs Wirtschaftsmediation mit IHK-Zertifikat finden Sie hier:

Jetzt gratis informieren!


Gemeinsam Lösungen finden
Jetzt gratis anfordern!
Jetzt Gratis-Info-Paket anfordern!

Fordern Sie jetzt Ihr Gratis-Info-Paket an. Mit über 200 Chancen für Ihren beruflichen und persönlichen Erfolg!

Vorteile im Fernkurs

Wirtschaftsmediation mit IHK-Zertifikat

  • Staatlich zugelassen
  • Beginn jederzeit
  • Persönliche Betreuung
  • Hohe Flexibilität, Lernen von zu Hause aus
  • Online-Campus „waveLearn“
  • 4 Wochen kostenlos testen

Kostenlose Beratung
Kostenlose Beratung Montag bis Freitag
8:00 bis 20:00 Uhr


+ 49 6157 806-6

Für weitere Auskünfte und indivi-
duelle Fragen steht Ihnen unser Beratungsteam zur Verfügung.
 
© Klett Akademie - Wirtschaftsmediation mit IHK-Zertifikat Ausbildung & Weiterbildung im Fernstudium