Agiler Software-Developer im Fernstudium werden

Software ist in nahezu jedem Gerät zu finden und die Basis individueller Prozesslösungen für Unternehmen. Daher steigt der Bedarf an qualifizierten Software-Entwicklern, die neben der Programmierung anspruchsvolle Aufgaben wie Beratung, Konzeption, Pflege und Wartung übernehmen. Mit dem Fernstudium „Zertifizierte/r Agile/r Software-Developer/in (SGD)“ bereiten Sie sich umfassend auf die Berufspraxis vor, eignen sich aktuelles Fach- und Praxiswissen an und erwerben eine angesehene Qualifikation für Ihre nächsten Karriereschritte.

Sie verfügen bereits über fundierte Java-Kenntnisse und sind Absolvent:in der sgd oder einer der anderen Fernschulen der Klett Gruppe? Dann wählen Sie jetzt die Aufbaukursvariante. So erreichen Sie das sgd-Abschlusszeugnis bereits nach 6 Monaten und sparen Zeit und Geld.

Auszeichnung für innovatives Studien-Konzept
Die Kombination aus theoretischem Fachwissen durch Lernmaterialien und einem dreimonatigen berufsnahen Praxistraining in Form eines Online-Scrum-Projekts stellt ein völlig neues Lehrangebot dar, für das die sgd mit dem begehrten eLearning Award 2022 in der Kategorie „Sonder-Award eLearning-Innovation“ ausgezeichnet wurde.

Dieser Fernkurs kann papierlos, also mit digitalen Studienunterlagen absolviert werden. Sie können diese Auswahl im Anmeldevorgang treffen.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Bearbeitung der Einsendeaufgaben.

sgd-Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme an einem Online-Scrum-Projekt. Gemäß der Einstufung durch das DQR-Gremium des Bundesverbandes der Fernstudienanbieter e. V. befindet sich dieser Fernlehrgang auf DQR-Stufe 5.

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Bearbeitung der Einsendeaufgaben.

sgd-Zertifikat nach erfolgreicher Teilnahme an einem Online-Scrum-Projekt. Gemäß der Einstufung durch das DQR-Gremium des Bundesverbandes der Fernstudienanbieter e. V. befindet sich dieser Fernlehrgang auf DQR-Stufe 5.

Dauer / Aufwand

126 Monate / ca. 12 Stunden pro Woche
Betreuungsdauer: 18 Monate

Berufliche Perspektiven

Der Wachstumsmarkt der agilen Software-Entwicklung bietet hervorragende Karrierechancen in einem stetig wachsenden Berufsfeld. Mit diesem Fernlehrgang etablieren Sie sich als gefragte Fachkraft und eröffnen sich optimale Berufsaussichten mit vielfältigen Aufgaben.

Wenn Sie bereits in einem kaufmännischen oder technischen Bereich tätig sind, erweitern Sie mit Ihrem Wissen aus dem Fachkurs Ihr Angebotsspektrum. Auch für Quereinsteiger ohne Berufsausbildung ist der Kurs ideal, um sich neue, interessante Aufgabenbereiche zu erschließen. Mit Ihrem neu erworbenen Know-how können Sie sowohl in Internet-, Medien- und IT-Fullservice-Agenturen als auch in Unternehmen und Organisationen mit eigener IT-Abteilung arbeiten.

Der Wachstumsmarkt der agilen Software-Entwicklung bietet hervorragende Karrierechancen in einem stetig wachsenden Berufsfeld. Mit diesem Fernlehrgang etablieren Sie sich als gefragte Fachkraft und eröffnen sich optimale Berufsaussichten mit vielfältigen Aufgaben.

Wenn Sie bereits in einem kaufmännischen oder technischen Bereich tätig sind, erweitern Sie mit Ihrem Wissen aus dem Fachkurs Ihr Angebotsspektrum. Auch für Quereinsteiger ohne Berufsausbildung ist der Kurs ideal, um sich neue, interessante Aufgabenbereiche zu erschließen. Mit Ihrem neu erworbenen Know-how können Sie sowohl in Internet-, Medien- und IT-Fullservice-Agenturen als auch in Unternehmen und Organisationen mit eigener IT-Abteilung arbeiten.

Voraussetzungen

Teilnahme: Sie benötigen eine kaufmännische, technische oder IT-orientierte Berufsausbildung oder mindestens 3 Jahre entsprechende Berufspraxis. Vorausgesetzt werden außerdem Kenntnisse Ihres genutzten Betriebssystems Windows, MacOS oder Linux. Von Vorteil sind zudem HTML- und einschlägige Englischkenntnisse. Ihre persönlichen Eigenschaften: Als Software-Developer müssen Sie logisch-analytisch denken können. Ebenfalls kommt es für Sie darauf an, konzentriert, systematisch und sorgfältig zu arbeiten. Und es sollte Ihnen Spaß machen, im Team mit anderen Problemen zu lösen.

Technik: Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit installiertem Betriebssystem Windows 10, MacOS oder Linux sowie einen Internetzugang. Die benötigte Software für den Kurs erhalten Sie von der sgd.

Teilnahme: Sie benötigen eine kaufmännische, technische oder IT-orientierte Berufsausbildung oder mindestens 3 Jahre entsprechende Berufspraxis. Vorausgesetzt werden außerdem Kenntnisse Ihres genutzten Betriebssystems Windows, MacOS oder Linux. Von Vorteil sind zudem HTML- und einschlägige Englischkenntnisse. Ihre persönlichen Eigenschaften: Als Software-Developer müssen Sie logisch-analytisch denken können. Ebenfalls kommt es für Sie darauf an, konzentriert, systematisch und sorgfältig zu arbeiten. Und es sollte Ihnen Spaß machen, im Team mit anderen Problemen zu lösen. Wichtig: Der vorliegende Aufbaukurs richtet sich an Teilnehmer, die bereits einen Java-Kurs bei der sgd abgeschlossen haben. Das Erlernen von Java ist daher nicht Bestandteil dieser Kursversion.

Technik: Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit installiertem Betriebssystem Windows, MacOS oder Linux sowie einen Internetzugang. Die benötigte Software für den Kurs erhalten Sie von der sgd.

Lernziele

Fernunterrichtsteil

In diesem Lehrgang eignen Sie sich alle Grundlagen an, um souverän Anwendersoftware mit aktuellen Programmiersprachen und adäquaten Methoden zu entwickeln. Im Fokus stehen sowohl die Programmiersprache Java, insbesondere für den Backend, als auch JavaScript sowie aktuelle Frameworks wie Angular und Vue.js für den (Web-)Frontend. Außerdem thematisieren Sie wichtige Grundlagen der Digitalisierung und digitalen Transformation.

Optionales Scrum-Projekt

Im Anschluss an den Fernunterrichtsteil können Sie online an einem 3-monatigen Scrum-Projekt teilnehmen, das wir zusammen mit unserem Partner CodeFrog, einem bundesweit tätigen IT-Unternehmen, durchführen. Darin arbeiten Sie in einem kleinen Team mithilfe des Vorgehensmodells Scrum an der Entwicklung einer komplexen IT-Anwendung. So können Sie sich – von Praxispartnern begleitet – den realen Herausforderungen der agilen Softwareentwicklung stellen.

Sie werden in Idee und Vorgehen von Scrum eingeführt: Sie lernen die Werkzeuge und Methoden kennen, mit denen Sie komplexe Probleme lösen, Entscheidungen treffen und Aktivitäten untersuchen können. Durch kooperatives Lernen und gemeinsame Reflexion in der Gruppe qualifizieren wir Sie, über einen längeren Zeitraum selbstbestimmt an realen Inhalten, Produkten und Präsentationen zu arbeiten.

Ausführliche Informationen zum Online-Scrum-Projekt finden Sie im Abschnitt ONLINE-PRAXIS-TRAINING.

Fernunterrichtsteil

In diesem Lehrgang eignen Sie sich alle Grundlagen an, um souverän Anwendersoftware mit aktuellen Programmiersprachen und adäquaten Methoden zu entwickeln. Im Fokus stehen sowohl die Programmiersprache Java, insbesondere für den Backend, als auch JavaScript sowie aktuelle Frameworks wie Angular und Vue.js für den (Web-)Frontend. Außerdem thematisieren Sie wichtige Grundlagen der Digitalisierung und digitalen Transformation.

Optionales Scrum-Projekt

Im Anschluss an den Fernunterrichtsteil können Sie online an einem 3-monatigen Scrum-Projekt teilnehmen, das wir zusammen mit unserem Partner CodeFrog, einem bundesweit tätigen IT-Unternehmen, durchführen. Darin arbeiten Sie in einem kleinen Team mithilfe des Vorgehensmodells Scrum an der Entwicklung einer komplexen IT-Anwendung. So können Sie sich – von Praxispartnern begleitet – den realen Herausforderungen der agilen Softwareentwicklung stellen.

Sie werden in Idee und Vorgehen von Scrum eingeführt: Sie lernen die Werkzeuge und Methoden kennen, mit denen Sie komplexe Probleme lösen, Entscheidungen treffen und Aktivitäten untersuchen können. Durch kooperatives Lernen und gemeinsame Reflexion in der Gruppe qualifizieren wir Sie, über einen längeren Zeitraum selbstbestimmt an realen Inhalten, Produkten und Präsentationen zu arbeiten.

Ausführliche Informationen zum Online-Scrum-Projekt finden Sie im Abschnitt ONLINE-PRAXIS-TRAINING.

Jetzt GRATIS-
Infopaket anfordern!

Ihr Vorteil

Top Preis-Leistungs-Garantie bei der sgd! 20 gute Gründe, warum Sie Ihr Fernstudium bei der sgd starten sollten.

  • Staatlich zugelassen
  • Beginn jederzeit
  • Persönliche Betreuung
  • Hohe Flexibilität, Lernen von zu Hause aus
  • 4 Wochen kostenlos testen
Studienberatung
Kostenlose Beratung
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 9:00 bis 17:00 Uhr
Infos Klett Akademie

Die Klett Akademie hat ihren Schulbetrieb geschlossen. Für weitere Auskünfte und Fragen wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse:

klett-akademie@dwg.de