Digitale Musikproduktion per Fernstudium lernen

Noch bis vor zwei Jahrzehnten waren für professionelle Musikproduktionen teure Tonstudios nötig. Heute lassen sich bereits mit einfachen Computern und spezieller Software Musikstücke auf hohem Niveau schreiben, aufnehmen und bearbeiten. Natürlich ist dafür musikalisches Grundwissen notwendig. Das erhalten Sie in diesem Kurs – und dazu alle Kenntnisse zur digitalen Musikproduktion. So können Sie schon bald eigene Werke komponieren, professionelle Demos für Musikagenturen anfertigen und Ihren Laptop für Liveauftritte auf der Bühne nutzen.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Kursteilnahme

Dauer / Aufwand

14 Monate / 9 Stunden pro Woche
Betreuungsdauer: 24 Monate

Berufliche Perspektiven

Wenn Sie eigene Kompositionen am PC bearbeiten oder sich mit einem eigenen Studio selbstständig machen wollen, ist dieser Lehrgang bestens für Sie geeignet.

Genauso können Sie die Lerninhalte nutzen, um als Alleinunterhalter oder DJ eigene Arrangements auszuführen.

Bestens können Sie den Kurs als Zusatzqualifikation nutzen, wenn Sie als Mitarbeiter in einer Multimedia-Agentur tätig sind.

Vorteile

  • Musikalisches Grundlagenwissen
  • Praxisbezogene Lerninhalte
  • Gratis-Software
  • Studienhefte auch digital
  • Förderung möglich (Bildungsprämie bis 500 €)
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Voraussetzungen

Kursteilnahme: Sie brauchen keine besonderen Vorkenntnisse.

Technik: Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit dem Betriebssystem Windows 10 (64 Bit), mind. 4 GB RAM, 12 GB Festplattenplatz, DVD-Brenner sowie einen Internetzugang. Empfehlenswert: MIDI-Keyboard bzw. ein Synthesizer mit Keyboard sowie ein Mikrofon. Der Kurs kann auch mit MAC und dem Betriebssystem macOS (Version 10.14 oder höher) bearbeitet werden. Im letzten Studienheft dieses Lehrgangs geht es um das iPad als Musikproduktionsplattform. Da zu diesem Exkurs aber keine Einsendeaufgaben zu bearbeiten sind, ist es nicht erforderlich, dass Sie sich ein iPad anschaffen.

Lernziele

Dieser Lehrgang zeigt Ihnen leicht verständlich, wie Sie Ihren PC mit Recording, Editing und Mixing als Tonstudio nutzen können. Sie erlernen Grundlagen rund um die Komposition von eigenen Musikstücken. Anschließend werden Sie fit in kreativen Tonaufnahmetechniken.

Sie befassen sich intensiv mit der Bearbeitung des Tonmaterials am PC mithilfe von Software und erfahren, wie Sie Ihr Material auf CD brennen. Ebenso ist die Videobearbeitung inklusive Vertonung ein wichtiger Bestandteil des Lehrgangs.

Wir vermitteln Ihnen, wie Sie vorgefertigte Soundfiles einsetzen, um damit Ihre eigenen Kompositionen professionell abzustimmen und zu verfeinern.

Zusätzlich erhalten Sie einen Einblick in Musikbusiness und Vermarktung, auch im Internet.

Jetzt GRATIS-
Infopaket anfordern!

Ihr Vorteil

Top Preis-Leistungs-Garantie bei der sgd! 20 gute Gründe, warum Sie Ihr Fernstudium bei der sgd starten sollten.

  • Staatlich zugelassen
  • Beginn jederzeit
  • Persönliche Betreuung
  • Hohe Flexibilität, Lernen von zu Hause aus
  • 4 Wochen kostenlos testen
Studienberatung
Kostenlose Beratung
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 9:00 bis 17:00 Uhr
Infos Klett Akademie

Die Klett Akademie hat ihren Schulbetrieb geschlossen. Für weitere Auskünfte und Fragen wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse:

klett-akademie@dwg.de