Digitalisierung und Big Data im Fernstudium bei der sgd lernen

Immer leistungsfähigere Technologie verändert fast alle beruflichen Tätigkeitsfelder. Und auch im privaten Bereich zeigt sich die Digitalisierung in „smarten“ Geräten und einer enormen Fülle an Daten, die es zu handhaben gilt. Unser Kompaktkurs „Digitalisierung und Big Data“ vermittelt Ihnen die dafür notwendigen Kompetenzen und bereitet Sie auf die relevanten Aufgaben einer durch die digitale Transformation veränderten Arbeitswelt vor. Mit Ihrem erlernten Fachwissen verstehen Sie die Entwicklungen und können diese aktiv mitgestalten und für Ihr berufliches wie privates Vorankommen nutzen. Werden Sie jetzt zum gefragten Know-how-Träger und qualifizieren Sie sich für neue berufliche wie private Herausforderungen.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Bearbeitung der Einsendeaufgaben

Dauer / Aufwand

6 Monate / ca. 5 bis 6 Stunden pro Woche
Betreuungsdauer: 8 Monate

Förderungsmöglichkeiten Förderung durch Bildungsgutschein nach AZAV möglich. Hierbei gelten abweichende Kurslaufzeiten. Wir beraten Sie gerne.

Berufliche Perspektiven

Um aus der digitalen Transformation Vorteile zu schöpfen, müssen sich Führungskräfte wie Mitarbeiter konstant an neue Methoden anpassen und offen für neue Technologien sein. Die Einsatzbereiche als Sachkundiger für Digitalisierung und Big Data sind hierbei vielfältig und Spezialisierungen in vielen verschiedenen Themenbereichen möglich.

Auf der Grundlage Ihres angeeigneten Wissens über aktuelle Entwicklungen, Änderungen und Geschäftsmodelle stellen Sie die Weichen für ein zukünftiges Wirtschaften in Ihrem Unternehmen und gestalten aktiv den digitalen Wandel. So können Sie sich als Know-how-Träger in einem zukunftsträchtigen Umfeld etablieren und Ihre Chance auf weitere Karriereschritte nutzen.

Vorteile

  • Bildungsprämie bis 500,- €
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Voraussetzungen

Teilnahme: Sie benötigen keinerlei Vorkenntnisse im Bereich IT, Digitalisierung oder Big Data. Vorausgesetzt werden grundlegende PC-/Mac- und Windows-/macOS-Anwenderkenntnisse, um das erfolgreiche Bearbeiten der Zusatzmedien (Lernvideos und Lernprogramm) sicherzustellen.

Technik: aktueller Multimedia-Computer und Betriebssystem Windows 10 bzw. ein Mac-Rechner mit Betriebssystem macOS.

Lernziele

Von der Entwicklung des Internets der Dinge über das Internet der Dienste bis hin zu Big Data: In diesem Kompaktkurs eignen Sie sich grundlegende Kenntnisse zur Digitalisierung an. Außerdem beschäftigen Sie sich mit den durch die Digitalisierung entstandenen Möglichkeiten wie Plattformökonomie oder Cloud-Computing.

Indem Sie sich mit Techniktrends vertraut machen, verfolgen Sie die gesamte Wertschöpfungskette und lernen die Anwendung von Big Data in unterschiedlichen Einsatzgebieten kennen. Hierbei fokussieren Sie Anwendungsbereiche wie Marketing, Vertrieb, Logistik und Produktion sowie den Office-Bereich.

Am Beispiel von Scrum und Kanban erhalten Sie einen Überblick zu agilen Methoden und tauchen in das Design Thinking, Projekt- und Produktmanagement sowie die Produktionsprozesssteuerung ein. Basierend auf diesem Wissen betrachten Sie die gesellschaftlichen Folgen der digitalen Transformation und diskutieren dabei moralische und ethische Auswirkungen der Entwicklung.

Jetzt GRATIS-
Infopaket anfordern!

Ihr Vorteil

Top Preis-Leistungs-Garantie bei der sgd! 20 gute Gründe, warum Sie Ihr Fernstudium bei der sgd starten sollten.

  • Staatlich zugelassen
  • Beginn jederzeit
  • Persönliche Betreuung
  • Hohe Flexibilität, Lernen von zu Hause aus
  • 4 Wochen kostenlos testen
Studienberatung
Kostenlose Beratung
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 9:00 bis 17:00 Uhr
Infos Klett Akademie

Die Klett Akademie hat ihren Schulbetrieb geschlossen. Für weitere Auskünfte und Fragen wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse:

klett-akademie@dwg.de