Fachkraft für erneuerbare Energien werden im Fernstudium

Der Markt für erneuerbare Energien boomt – und Sie können sich als Fachkraft in diesem Bereich eine beruflich erfolgreiche Zukunft mit spannenden Aufgaben sichern. Sowohl private Hauseigentümer als auch Unternehmen, Schulen und Behörden suchen derzeit verstärkt nach Experten/Expertinnen, um den individuell passenden Energieträger zu finden und die Umsetzung im Detail zu planen. Dabei unterstützen Sie Ihre Kunden nicht nur beim Senken der Energiekosten, Sie leisten auch einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Kursteilnahme

Dauer / Aufwand

18 Monate / 7 Stunden pro Woche
Betreuungsdauer: 27 Monate

Förderungsmöglichkeiten Förderung durch Bildungsgutschein nach AZAV möglich. Hierbei gelten abweichende Kurslaufzeiten. Wir beraten Sie gerne.

Berufliche Perspektiven

Als Meister oder Geselle aus dem Bereich der Elektrotechnik, der Versorgungstechnik, oder der Bau- und Ausbaugewerke können Sie sich ein zusätzliches Standbein im Bereich regenerative Energien und deren Nutzbarmachung schaffen. Diese innovative Zusatzqualifikation eignet sich aber auch für Selbstständige, Architekten, Ingenieure sowie Marketing- und Vertriebsmanager. Sie können sich beruflich eine neue Perspektive schaffen und die Energiewende aktiv mitgestalten.

Der Kurs eröffnet Ihnen ein neues Aufgabenfeld, wenn Sie die Chancen nutzen möchten, die sich durch die Energiewende ergeben. Viele öffentliche Institutionen suchen fachkundige Beratung und Unterstützung.

Vorteile

  • Als Grundlagenkurs für weitere Fortbildungen
  • Studienleistungen bei der Wilhelm Büchner Hochschule anerkannt
  • Zukunftsberuf mit guten Karrierechancen
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Voraussetzungen

Sie brauchen eine abgeschlossene Ausbildung aus dem Bereich der Elektrotechnik, der Versorgungstechnik, der Bau- und Ausbaugewerke oder Berufserfahrung in einem der genannten Bereiche.

Technik: Internetzugang mit aktuellem Browser.

Lernziele

Sie erwerben fundiertes technisches Fachwissen. Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf dem Verständnis von Aufbau und Wirkungsweise der verschiedensten Systeme der Anlagentechnik sowie der Förder- und Genehmigungsverfahren. Wir stellen Ihnen außerdem die aktuelle Bandbreite an wichtigen energieerzeugenden und -sparenden Produkten vor. Dadurch bekommen Sie eine breit gefächerte Übersicht über die unterschiedlichen alternativen Techniken zur Energiegewinnung. Insbesondere beschäftigen Sie sich mit Fotovoltaik, Brennstoffzellen, Solarthermie, Geothermie sowie der Energiegewinnung aus Biomasse und Biogasen.

Darüber hinaus erwerben Sie das erforderliche fachliche Grundlagenwissen: von der Chemie bis zur Regelungs- und Steuerungstechnik. Der Kurs wird abgerundet durch rechtliche Rahmenbedingungen, Förderprogramme sowie Marketingwissen, das Ihnen bei der Kundengewinnung helfen wird.

Jetzt GRATIS-
Infopaket anfordern!

Ihr Vorteil

Top Preis-Leistungs-Garantie bei der sgd! 20 gute Gründe, warum Sie Ihr Fernstudium bei der sgd starten sollten.

  • Staatlich zugelassen
  • Beginn jederzeit
  • Persönliche Betreuung
  • Hohe Flexibilität, Lernen von zu Hause aus
  • 4 Wochen kostenlos testen
Studienberatung
Kostenlose Beratung
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 9:00 bis 17:00 Uhr
Infos Klett Akademie

Die Klett Akademie hat ihren Schulbetrieb geschlossen. Für weitere Auskünfte und Fragen wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse:

klett-akademie@dwg.de