Fachkraft in der häuslichen Pflege im Fernstudium

Dank des medizinischen Fortschritts und besserer Arbeitsbedingungen werden viele Menschen in Deutschland immer älter. Das bedeutet aber auch, dass künftig deutlich mehr Senioren und Seniorinnen auf Hilfe angewiesen sind. Dementsprechend werden in der Pflegebranche dringend Fachkräfte für die Pflege gesucht. Mit diesem Kurs erhalten Sie somit Zugang zu einem vielseitigen und verantwortungsvollen Beruf mit Zukunft.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis „Praktische Altenbetreuung“ nach erfolgreicher Kursteilnahme

sgd-Zertifikat „Fachkraft in der häuslichen Pflege (SGD)“ und Malteser-Hilfsdienst-Zeugnis „Schwesternhelferin/Pflegediensthelfer“ nach Besuch der Seminare, bestandener Abschlussprüfung und Absolvieren eines 80-stündigen Praktikums

Dauer / Aufwand

18 Monate / 6 bis 8 Stunden pro Woche
Betreuungsdauer: 30 Monate

Berufliche Perspektiven

Wegen der großen Nachfrage nach qualifizierten Pflegekräften haben Sie eine große Auswahl an Job-Möglichkeiten: Sie können bei einem ambulanten Pflegedienst, einer stationären Pflegeeinrichtung, in einem Krankenhaus oder bei einem sozialen Betreuungsdienst arbeiten.

Sollten Sie gerade ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Pflege ableisten, können Sie sich mit dem Fernkurs zusätzlich qualifizieren und den Grundstein für eine berufliche Zukunft legen.

Betreuen Sie bereits pflegebedürftige Menschen, bietet Ihnen der Abschluss des Malteser Hilfsdienstes die Möglichkeit, Ihr Fachwissen weiter zu vertiefen und neue Aufgaben zu übernehmen.

Vorteile

  • Drei anerkannte Abschlüsse in einem Kurs
  • Gratis-MP3-Audiorepetitorien
  • Gratis-Praxisseminare
  • 40 Weiterbildungspunkte von der „Registrierung beruflich Pflegender“
  • Studienhefte auch digital
  • Förderung möglich (Bildungsprämie bis 500 €)
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Voraussetzungen

Teilnahme: Sie müssen mindesten 18 Jahre alt sein sowie den Hauptschulabschluss und einen Erste-Hilfe-Kurs nachweisen können.

Lernziele

Sie lernen, wie man richtig mit alten, kranken und pflegebedürftigen Menschen umgeht und sie gut betreut.

Neben den pflegerischen Fertigkeiten vermitteln wir Ihnen Kenntnisse zur Haushaltsführung, Ernährung, zu möglichen Krankheitsbildern und rechtlichen Belangen.

Am Kursende verfügen Sie über einen gefragten Abschluss, der hohe Anerkennung genießt und Ihnen, dank praxisnaher Lerninhalte, den direkten Einstieg in den Beruf ermöglicht. Ihr Lernstoff entspricht der Prüfungsordnung des Malteser-Hilfsdienstes (MHD).

Jetzt GRATIS-
Infopaket anfordern!

Ihr Vorteil

Top Preis-Leistungs-Garantie bei der sgd! 20 gute Gründe, warum Sie Ihr Fernstudium bei der sgd starten sollten.

  • Staatlich zugelassen
  • Beginn jederzeit
  • Persönliche Betreuung
  • Hohe Flexibilität, Lernen von zu Hause aus
  • 4 Wochen kostenlos testen
Studienberatung
Kostenlose Beratung
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 9:00 bis 17:00 Uhr
Infos Klett Akademie

Die Klett Akademie hat ihren Schulbetrieb geschlossen. Für weitere Auskünfte und Fragen wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse:

klett-akademie@dwg.de