Fachwirt/in für Außenwirtschaft im Fernstudium werden

Die Globalisierung führt in eine Welt vernetzter Systeme mit neuen Herausforderungen und Chancen. Als Fachwirt für Außenwirtschaft sind Sie Experte in Bezug auf die komplexen rechtlichen Verflechtungen und internationalen Warenströme und erkennen kulturelle, rechtliche und wirtschaftliche Besonderheiten der Partnerländer. Darauf reagieren Sie mit spezifischen Marketingkonzepten, zielgerichtetem Businessmanagement sowie individuellen Strategien zum Risiko- und Changemanagement.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Bearbeitung der Einsendeaufgaben und Fallstudien

IHK-Zeugnis nach Bestehen der IHK-Prüfung. Gemäß der Einstufung durch das DQR-Gremium des Bundesverbandes der Fernstudienanbieter e. V. befindet sich dieser Fernlehrgang auf DQR-Stufe 6.

Dauer / Aufwand

18 Monate / 9 Stunden pro Woche
Betreuungsdauer: 30 Monate

Förderungsmöglichkeiten Förderung durch Bildungsgutschein nach AZAV möglich. Hierbei gelten abweichende Kurslaufzeiten. Wir beraten Sie gerne., Aufstiegs-BAföG: bis zu 75% staatlicher Zuschuss

Berufliche Perspektiven

Der Lehrgang ist besonders geeignet für Sie, wenn Sie als kaufmännischer Angestellter in international tätigen Unternehmen arbeiten. Mit diesem Abschluss der höheren Berufsbildung empfehlen Sie sich für verantwortungsvolle Fach- und Führungspositionen in der Außenwirtschaft.

Wenn Sie selbstständig sind und in betrieblichen Handlungsfeldern mit außenwirtschaftlichem Bezug arbeiten, haben Sie mit diesem Lehrgang die Möglichkeit, Ihre Kompetenzen zu erweitern. Auch für die Übernahme oder Gründung eines eigenen Unternehmens sind Sie bestens gerüstet.

Voraussetzungen

Kursteilnahme: Für die Teilnahme am Lehrgang sind kaufmännische Grundkenntnisse, erworben durch eine kaufmännische Ausbildung oder Berufspraxis, wünschenswert.

Zulassungsvoraussetzungen zur IHK-Prüfung: Um zur Prüfung zugelassen zu werden, müssen die folgenden Voraussetzungen erfüllt sein:

1. eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem der anerkannten Ausbildungsberufe Groß- und Außenhandelskaufmann oder -kauffrau, Kaufmann oder Kauffrau im Einzelhandel, Industriekaufmann und Speditionskaufmann oder -kauffrau sowie auf die Berufsausbildung folgende mindestens einjährige Berufspraxis oder

2. eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen kaufmännisch-verwaltenden Ausbildungsberuf mit einer Berufsausbildungsdauer von drei Jahren und eine auf die Berufsausbildung folgende mindestens zweijährige Berufspraxis oder

3. eine erfolgreich abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen kaufmännisch-verwaltenden Ausbildungsberuf mit einer Berufsausbildungsdauer von zwei Jahren und eine auf die Berufsausbildung folgende mindestens dreijährige Berufspraxis oder

4. der Erwerb von mindestens 90 ECTS-Punkten in einem betriebswirtschaftlichen Studium und eine mindestens dreijährige Berufspraxis oder

5. eine mindestens fünfjährige Berufspraxis.

Die Berufspraxis muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu Tätigkeiten der Außenwirtschaft haben. Abweichend davon kann zur Prüfung auch zugelassen werden, wer durch Vorlage von Zeugnissen oder auf andere Weise glaubhaft macht, Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten (berufliche Handlungsfähigkeit) erworben zu haben, die die Zulassung zur Prüfung rechtfertigen.

Technik: Sie benötigen einen Standard Multimedia-PC mit Betriebssystem Windows und Internetzugang mit aktuellem Browser.

Lernziele

In diesem Lehrgang vermitteln wir Ihnen das notwendige Know-how, um eigenverantwortlich Geschäfte im internationalen Umfeld zu planen, in die Wege zu leiten und erfolgreich zum Abschluss zu führen. Dazu beschäftigen Sie sich u. a. mit der Entwicklung von internationalen Markteintritts- und Wertschöpfungsstrategien, interkulturellem Management, dem Anwenden von Risk- und Changemanagement, verschiedenen internationalen Abkommen oder der Kooperation mit Geschäftspartnern und Unternehmensbereichen.

Jetzt GRATIS-
Infopaket anfordern!

Ihr Vorteil

Top Preis-Leistungs-Garantie bei der sgd! 20 gute Gründe, warum Sie Ihr Fernstudium bei der sgd starten sollten.

  • Staatlich zugelassen
  • Beginn jederzeit
  • Persönliche Betreuung
  • Hohe Flexibilität, Lernen von zu Hause aus
  • 4 Wochen kostenlos testen
Studienberatung
Kostenlose Beratung
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 9:00 bis 17:00 Uhr
Infos Klett Akademie

Die Klett Akademie hat ihren Schulbetrieb geschlossen. Für weitere Auskünfte und Fragen wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse:

klett-akademie@dwg.de