Geprüfter 3D-Game-Developer/in im Fernstudium

Die Umsatzkurve der Gaming-Branche zeigt kontinuierlich nach oben – und durch Smartphones und Tablets konnten zuletzt neue Nutzergruppen für Action-, Fantasy- und Strategiespiele dazugewonnen werden. Als 3D-Game-Developer/in haben Sie also beste Chancen, sich in einem kreativen und boomenden Markt beruflich zu etablieren. Mit dem Profi-Know-how aus diesem Kurs sind Sie aber auch in anderen Branchen gefragt: Denn für Marketing und Infotainment werden ebenfalls versierte 3D-Entwickler gebraucht.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Kursteilnahme

sgd-Zertifikat nach Anfertigen und Bestehen einer praktischen Abschlussarbeit

Dauer / Aufwand

15 Monate / 7 bis 9 Stunden pro Woche
Betreuungsdauer: 23 Monate

Förderungsmöglichkeiten Förderung durch Bildungsgutschein nach AZAV möglich. Hierbei gelten abweichende Kurslaufzeiten. Wir beraten Sie gerne.

Berufliche Perspektiven

Mit diesem Lehrgang können Sie interessante Arbeitsfelder erschließen, denn in vielen Branchen werden Spezialisten wie Sie gesucht, um spannende Games zu konzipieren und innovative Ideen umzusetzen.

Besonders eignet sich der Kurs für Einsteiger oder Umsteiger, die in einem aktuellen Bereich tätig werden möchten und einen anerkannten Abschluss nachweisen wollen.

Genauso können Sie hier als Mitarbeiter aus einem IT-Beruf eine Zusatzqualifikation erwerben, mit der Sie Ihre bisherige Aufgabe mit kreativ-spielerischen Aufgaben verbinden. Kreative aus dem Mediendesign, 3D-Design, Grafik, Marketing und Werbung, die Spieleentwicklungsprojekte leiten möchten, können mit unserem Expertenwissen alle wesentlichen Projektschritte planen und erfolgreich bearbeiten.

Vorteile

  • Umfassende Funktionalität mit Unity
  • Förderung möglich (Bildungsgutschein nach AZAV)
  • Inkl. Praxisprojekte
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Voraussetzungen

Kursteilnahme: Sie brauchen Spaß am Spielen und etwas Geduld beim Ausprobieren von Softwarefunktionen. Programmierkenntnisse sowie grafische Kenntnisse sind nicht erforderlich. Voraussetzung sind Grundkenntnisse im Umgang mit Windows sowie einem Editor. Hilfreich sind englische Grundkenntnisse, da Unity mit einer englischen Oberfläche arbeitet. Die wichtigsten Begriffe werden in den Studienheften immer in der deutschen Übersetzung angegeben. Erforderlich sind soziale Kompetenzen und kommunikative Fähigkeiten, wie sie zur Bearbeitung von Arbeitsaufträgen im grafischen Bereich, insbesondere auch in Teamarbeit, oftmals notwendig sind.

Technik: Sie benötigen einen Standard-Multimedia-PC mit Betriebssystem Windows 7 oder neuer (64 Bit) oder Mac OS X ab 10.9 und Internetzugang zur Nutzung des sgd-OnlineCampus.

Lernziele

Schritt für Schritt lernen Sie besonders anschaulich, wie Sie Computerspiele entwickeln, zunächst in 2D- und im Lauf des Kurses in 3D-Welten. Jeder Schritt wird leicht verständlich erklärt, sodass Sie auch ohne Programmiererfahrung teilnehmen und Ihre Kenntnisse erweitern können.

Sie werden vertraut mit den wichtigen Phasen der Spieleentwicklung – von der Idee über das kreative Design, die technische Realisierung (Programmierung), die organisatorischen Aspekte der Teamarbeit bis zur Projektplanung und Qualitätssicherung.

Der Schwerpunkt des Kurses liegt in der technischen Umsetzung, also in der Programmierung. Sie lernen, Computerspiele mithilfe der Profi-Software Unity zu erstellen. Am Kursende besitzen Sie einen Überblick über alle Entwicklungsschritte und können eigenständig beliebte Computerspiele entwickeln.

Jetzt GRATIS-
Infopaket anfordern!

Ihr Vorteil

Top Preis-Leistungs-Garantie bei der sgd! 20 gute Gründe, warum Sie Ihr Fernstudium bei der sgd starten sollten.

  • Staatlich zugelassen
  • Beginn jederzeit
  • Persönliche Betreuung
  • Hohe Flexibilität, Lernen von zu Hause aus
  • 4 Wochen kostenlos testen
Studienberatung
Kostenlose Beratung
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 9:00 bis 17:00 Uhr
Infos Klett Akademie

Die Klett Akademie hat ihren Schulbetrieb geschlossen. Für weitere Auskünfte und Fragen wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse:

klett-akademie@dwg.de