Fußpflege-Ausbildung im Fernstudium

Gepflegte Füße sorgen für Wohlbefinden und unterstützen ein attraktives Erscheinungsbild. Professionelle Fußbehandlungen sind entsprechend gefragt. Am Ende dieses Kurses beherrschen Sie als Gepr. Fußpfleger/in alle üblichen Behandlungen der kosmetischen und speziellen Fußpflege, unter anderem die Nagelmodellage, den Einsatz eines elektrischen Fräsers und die Spangentechnik. Damit ist dieser 8-monatige Kurs besonders für Sie geeignet, wenn Sie in den Bereichen Kosmetik, Wellness oder Gesundheit arbeiten und Ihr Angebot erweitern wollen.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis „Behandlungen der kosmetischen und speziellen Fußpflege (einschl. Nagelmodellage, Fräser- und Spangentechnik)” nach erfolgreicher Kursteilnahme

sgd-Zertifikat „Geprüfte/r Fußpfleger/in (SGD) mit Nagelmodellage, Fräser- und Spangentechnik” nach Seminarteilnahme und Bestehen der Abschlussprüfung

sgd-Abschlusszeugnis „Behandlungen der kosmetischen und speziellen Fußpflege (einschl. Nagelmodellage, Fräser- und Spangentechnik)” nach erfolgreicher Kursteilnahme

sgd-Zertifikat „Geprüfte/r Fußpfleger/in (SGD) mit Nagelmodellage, Fräser- und Spangentechnik” nach Seminarteilnahme und Bestehen der Abschlussprüfung

Dauer / Aufwand

86 Monate / 10 Stunden pro Woche
Betreuungsdauer: 12 Monate

Förderungsmöglichkeiten Förderung durch Bildungsgutschein nach AZAV möglich. Hierbei gelten abweichende Kurslaufzeiten. Wir beraten Sie gerne.

Berufliche Perspektiven

Wenn Sie bereits eine Ausbildung als Kosmetiker/ in haben, können Sie mit diesem Kurs Ihr Tätigkeitsfeld um die immer stärker gefragte Fußpflege erweitern. Gleiches gilt auch für Angestellte und Freiberufler in den anderen Bereichen der Kosmetik-, Wellness- oder Gesundheitsbranche: Insbesondere Nageldesigner, Masseure, Sonnenstudio-Mitarbeiter, Physiotherapeuten sowie Kranken- und Altenpfleger profitieren von dem Kurs.

Wenn Sie bereits eine Ausbildung als Kosmetiker/ in haben, können Sie mit diesem Kurs Ihr Tätigkeitsfeld um die immer stärker gefragte Fußpflege erweitern. Gleiches gilt auch für Angestellte und Freiberufler in den anderen Bereichen der Kosmetik-, Wellness- oder Gesundheitsbranche: Insbesondere Nageldesigner, Masseure, Sonnenstudio-Mitarbeiter, Physiotherapeuten sowie Kranken- und Altenpfleger profitieren von dem Kurs.

Vorteile

  • Detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen
  • Alle benötigten Materialien zu ermäßigten Konditionen
  • Dreitägiges Praxisseminar
  • Detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitungen
  • Alle benötigten Materialien zu ermäßigten Konditionen
  • Dreitägiges Praxisseminar
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Voraussetzungen

Teilnahme: Keine.

Arbeitsmittel: Allgemein übliche, aber auch speziellere kosmetische Werkzeuge und Materialien. Wir bieten eine Bestellmöglichkeit zu vergünstigten Konditionen.

Modell: Mindestens eine Person für die Praxisübungen.

Technik: Internetzugang für die Online-Lernvideos und ein Fotoapparat zur Dokumentation der Praxisübungen.

Die Teilnahme an diesem Aufbaukurs setzt den Nachweis einer Aus- oder Weiterbildung als Kosmetiker/in voraus, z. B. das Abschlusszeugnis des sgd-Lehrgangs „Gepr. Kosmetiker/in (SGD)“ (842). Erforderlich zur Durchführung des Lehrgangs sind alltagstypische und spezielle kosmetische Materialien. Wir bieten Ihnen eine Bestellmöglichkeit zu vergünstigten Konditionen. Für Ihre Übungen benötigen Sie mindestens eine Person als Modell und zur Dokumentation der Übungen einen Fotoapparat.

Lernziele

Nach der Teilnahme an diesem Lehrgang sind Sie in der Lage, Fußhaut und Fußnägel kompetent zu analysieren und sämtliche Behandlungen der kosmetischen und speziellen Fußpflege durchzuführen. Sie lernen, professionelle Nagelmodellagen auszuführen und die Spangentechnik anzuwenden, um das Einwachsen von Fußnägeln zu verhindern. Ebenso machen Sie sich mit dem Einsatz eines elektrischen Fräsers vertraut und werden am Kursende sicher Fußpackungen und –massagen anbieten können. Damit Sie bei Ihren Kunden typische Krankheitszeichen am Fuß erkennen, eignen Sie sich zudem grundlegendes Wissen über die Anatomie des Fußes an. Abgerundet wird der Lernstoff mit Informationen, die Ihnen helfen, Ihren Arbeitsplatz professionell einzurichten und die gesetzlichen Hygienebestimmungen einzuhalten.

Nach der Teilnahme an diesem Lehrgang sind Sie in der Lage, Fußhaut und Fußnägel kompetent zu analysieren und sämtliche Behandlungen der kosmetischen und speziellen Fußpflege durchzuführen. Sie lernen, professionelle Nagelmodellagen auszuführen und die Spangentechnik anzuwenden, um das Einwachsen von Fußnägeln zu verhindern. Ebenso machen Sie sich mit dem Einsatz eines elektrischen Fräsers vertraut und werden am Kursende sicher Fußpackungen und –massagen anbieten können. Damit Sie bei Ihren Kunden typische Krankheitszeichen am Fuß erkennen, eignen Sie sich zudem grundlegendes Wissen über die Anatomie des Fußes an. Abgerundet wird der Lernstoff mit Informationen, die Ihnen helfen, Ihren Arbeitsplatz professionell einzurichten und die gesetzlichen Hygienebestimmungen einzuhalten.

Jetzt GRATIS-
Infopaket anfordern!

Ihr Vorteil

Top Preis-Leistungs-Garantie bei der sgd! 20 gute Gründe, warum Sie Ihr Fernstudium bei der sgd starten sollten.

  • Staatlich zugelassen
  • Beginn jederzeit
  • Persönliche Betreuung
  • Hohe Flexibilität, Lernen von zu Hause aus
  • 4 Wochen kostenlos testen
Studienberatung
Kostenlose Beratung
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 9:00 bis 17:00 Uhr
Infos Klett Akademie

Die Klett Akademie hat ihren Schulbetrieb geschlossen. Für weitere Auskünfte und Fragen wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse:

klett-akademie@dwg.de