Kursleiter/-in Waldbaden im Fernstudium bei der sgd

Fernab des Alltags entspannt in Wald und Wiese spazieren zu gehen, ist heilsam für Körper und Geist. Inspiriert vom japanischen „Shinrin-yoku” wird Waldbaden mittlerweile auch in Deutschland populär. Dabei wird es nicht nur im privaten Bereich praktiziert, sondern findet auch Anerkennung in der medizinischen Forschung. Als Kursleiter unterstützen Sie Ihre Teilnehmer beim achtsamen Eintauchen in die Natur: Stresssymptome lassen nach und die körperliche und psychische Resilienz wird gestärkt. In unserem Lehrgang lernen Sie, zielgruppengerechte Veranstaltungen zur Achtsamkeit in der Natur eigenständig zu planen und erfolgreich durchzuführen. Eine spannende und bereichernde Tätigkeit mitten in der Natur.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Bearbeitung aller Online-Tests und Einsendeaufgaben

sgd-Zertifikat nach zusätzlicher erfolgreicher Bearbeitung einer Projektarbeit und Nachweis von Erfahrungen in der Leitung von Gruppen

Dauer / Aufwand

8 Monate / ca. 9 Stunden pro Woche
Betreuungsdauer: 12 Monate

Berufliche Perspektiven

Nach dem Lehrgang können Sie selbstständig Waldbaden-Veranstaltungen durchführen und auch in anderen Naturräumen Gruppen bei Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen anleiten.

Die Tätigkeit als Kursleiter wird in der Regel freiberuflich ausgeübt. Ein solches Angebot ist aber z. B. auch durch Angestellte einer Gesundheits- oder Wellnesseinrichtung denkbar.

Ob selbstständig oder angestellt: Die Nachfrage nach solchen Kursen wächst. Alltagsstress, Digitalisierung & Co. erhöhen das Bedürfnis, sich von Zeit zu Zeit zu „erden” und zu entspannen. Waldbaden ist dafür ideal – und kann daher für Sie als Kursleiter ein gutes Standbein sein.

Voraussetzungen

Teilnahme: Für die Teilnahme am Lehrgang sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Für den Erwerb des sgd-Zertifikats wird ein Nachweis von Erfahrungen in der Leitung von Gruppen benötigt. Dieser Nachweis kann ggf. auch durch den Besuch des ergänzend angebotenen Seminars erbracht werden.

Technik: Zur Nutzung des sgd-OnlineCampus benötigen Sie Zugang ins Internet (mit Computer oder Mobilgerät). Die Nutzung ist erforderlich für die Bearbeitung der Online-Tests und die Einsendung Ihrer mündlichen Einsendeaufgaben. Für Ihre mündlichen Einsendeaufgaben brauchen Sie zusätzlich noch einen Audio-Rekorder auf Ihrem Smartphone oder einen Computer mit Mikrofon und Aufnahmeprogramm.

Lernziele

Am Ende des Lehrgangs werden Sie achtsamkeitsbezogene Veranstaltungen in der Natur selbstständig planen, durchführen und auswerten können. Schwerpunkt des Lehrgangs bildet dabei das Waldbaden. Neben dem Wald nimmt der Kurs aber auch andere Naturräume – Wiesen, Bäche, Seen und Parkanlagen – als Veranstaltungsorte in den Blick.

Sie lernen eine Vielzahl von Übungen kennen und erproben sie praktisch bei sich vor Ort. Ebenso erfahren Sie, wie Sie die Übungen zu bedürfnisgerechten Waldbaden-Veranstaltungen zusammenstellen. Wir vermitteln Ihnen auch naturkundliches Grundlagenwissen, das Sie in Ihre Entspannungs- und Achtsamkeitsübungen integrieren können.

Darüber hinaus klären wir Sie über die rechtlichen Bestimmungen auf, die es bei Veranstaltungen in der Natur zu berücksichtigen gilt. Eine Einführung in die Anforderungen an eine selbstständige Tätigkeit als Kursleiter rundet den Lehrgang ab.

Jetzt GRATIS-
Infopaket anfordern!

Ihr Vorteil

Top Preis-Leistungs-Garantie bei der sgd! 20 gute Gründe, warum Sie Ihr Fernstudium bei der sgd starten sollten.

  • Staatlich zugelassen
  • Beginn jederzeit
  • Persönliche Betreuung
  • Hohe Flexibilität, Lernen von zu Hause aus
  • 4 Wochen kostenlos testen
Studienberatung
Kostenlose Beratung
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 9:00 bis 17:00 Uhr
Infos Klett Akademie

Die Klett Akademie hat ihren Schulbetrieb geschlossen. Für weitere Auskünfte und Fragen wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse:

klett-akademie@dwg.de