SPS programmieren lernen im Fernstudium

Zur effizienten und störungsfreien Produktion sind nahezu alle Industrie-Unternehmen auf moderne Automatisierungstechnik angewiesen. Nur so können sie dem zunehmenden Wettbewerbsdruck standhalten und Ressourcen für die Entwicklung von Innovationen schaffen. Gesteuert werden die Roboter, Geräte und Maschinen mit SPS-Programmen. Wer sie programmieren kann, hat in den verschiedensten Branchen beste Berufschancen. Mit dem umfangreichen Fachwissen aus diesem Kurs sind Sie fit, um als SPS-Profi aufzusteigen.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Kursteilnahme

Dauer / Aufwand

6 Monate / 10 Stunden pro Woche
Betreuungsdauer: 12 Monate

Förderungsmöglichkeiten Förderung durch Bildungsgutschein nach AZAV möglich. Hierbei gelten abweichende Kurslaufzeiten. Wir beraten Sie gerne.

Berufliche Perspektiven

Nach erfolgreicher Lehrgangsteilnahme können Sie Programme zur Steuerung von automatisierten Robotern, Maschinen und Anlagen erstellen und damit zu einem äußerst gefragten Spezialisten werden. Wenn Sie sich als Mitarbeiter aus der Chemie-, Maschinenbau-, Automobil-, Metall oder Lebensmittelindustrie neue Arbeitsfelder erschließen wollen, ist der Kurs genau das Richtige für Sie! Mittlerweile wird überall, wo es auf Automatisierung ankommt, mit der speicherprogrammierbaren Steuerung gearbeitet. Auch als Facharbeiter, Meister, Techniker, Ingenieur, Konstrukteur, Montage- und Wartungspersonal schaffen Sie sich mit diesem Lehrgang neue berufliche Perspektiven.

Vorteile

  • Arbeit mit der marktführenden, auf STEP7 basierenden SPS-Software „TrySim“
  • Professionelles Fachwissen
  • Schnell einsatzfähige Kenntnisse
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Voraussetzungen

Kursteilnahme: Für die Lehrgangsteilnahme brauchen Sie eine abgeschlossene Berufsausbildung sowie gute mathematische und naturwissenschaftliche Grundkenntnisse.

Technik: Standard-Multimedia-PC mit Microsoft Windows, Internetzugang mit aktuellem Browser.

Lernziele

In diesem beliebten Fernlehrgang bekommen Sie umfassende Kenntnisse zur Erstellung von Programmen und zur Steuerung von automatisierten Produktionsprozessen. Sie beschäftigen sich systematisch mit dem Aufbau, der Funktionsweise, den Einsatzgebieten und dem Betrieb einer speicherprogrammierten Steuerung.

Des Weiteren lernen Sie die Programmierung von SPS-Steuerungen und verschaffen sich damit notwendiges Fachwissen. Die praktische Umsetzung Ihrer Kurskenntnisse üben Sie mit der Simulationssoftware TrySim, die wir Ihnen kostenlos zur Verfügung stellen.

Jetzt GRATIS-
Infopaket anfordern!

Ihr Vorteil

Top Preis-Leistungs-Garantie bei der sgd! 20 gute Gründe, warum Sie Ihr Fernstudium bei der sgd starten sollten.

  • Staatlich zugelassen
  • Beginn jederzeit
  • Persönliche Betreuung
  • Hohe Flexibilität, Lernen von zu Hause aus
  • 4 Wochen kostenlos testen
Studienberatung
Kostenlose Beratung
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 9:00 bis 17:00 Uhr
Infos Klett Akademie

Die Klett Akademie hat ihren Schulbetrieb geschlossen. Für weitere Auskünfte und Fragen wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse:

klett-akademie@dwg.de