Traditionelle Europäische Medizin im Fernstudium

Auf der Suche nach ganzheitlichen Heilungsansätzen entscheiden sich viele Menschen längst nicht mehr nur für Verfahren der Traditionellen Chinesischen Medizin. Zunehmend gewinnt auch die Traditionelle Europäische Medizin, kurz TEM, an Bedeutung. Sie nutzt die Weisheit und Wirkung bewährter Heilformen, die in den letzten dreitausend Jahren in Europa entwickelt wurden, und interpretiert sie neu. Mit diesem Kurs erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die wichtigsten Therapieformen der TEM – und erschließen sich ein gefragtes Ergänzungsfeld zur Schulmedizin.

Abschluss

sgd-Abschlusszeugnis nach erfolgreicher Bearbeitung aller Einsendeaufgaben

Dauer / Aufwand

12 Monate / 8 bis 11 Stunden pro Woche
Betreuungsdauer: 18 Monate

Förderungsmöglichkeiten Förderung durch Bildungsgutschein nach AZAV möglich. Hierbei gelten abweichende Kurslaufzeiten. Wir beraten Sie gerne.

Berufliche Perspektiven

Ärzten oder Heilpraktikern bietet sich die Möglichkeit, die ganzheitlichen Heilverfahren der TEM in ihre Behandlung zu integrieren. Mitarbeiter im Gesundheitstourismus können sich über die Ursprünge verschiedener Wellness- und Gesundheitsangebote informieren oder sich auf ausgewählte Verfahren spezialisieren. Wenn Sie sich privat weiterbilden wollen, um für sich und Ihre Familie eine heilsame Ernährung zu gewährleisten oder eine effektive Gesundheitsvorsorge zu schaffen, ist der Lehrgang genau das Richtige für Sie.

Vorteile

  • Drei optionale Veranstaltungen (ein Seminar und zwei Webinare)
  • Förderung möglich
  • Umfassendes Wissen
  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Individuelle Lernbetreuung
  • Flexibel neben dem Beruf studieren
  • Start täglich möglich
  • Vielfältige Förderangebote

Voraussetzungen

Sie benötigen keine besonderen Vorkenntnisse. Bringen Sie Wissensdurst und Offenheit für ganzheitliche Heilmethoden mit.

Technik: Internetzugang für die Webinare.

Lernziele

Sie gewinnen einen Überblick über die Geschichte der Naturheilkunde in Europa. Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs kennen Sie die wichtigsten Persönlichkeiten der TEM wie Hildegard von Bingen, Paracelsus und Sebastian Kneipp und deren ganzheitliches Welt- und Menschenbild. Der Kurs macht Sie mit den Behandlungsmethoden und Anwendungsgebieten der Klostermedizin, der paracelsischen Medizin und der Bachblütentherapie vertraut.

Anschließend sind Sie in der Lage, praktischen Nutzen aus dem Gelernten zu ziehen und Ihre Ernährung, Gesundheitsvorsorge sowie Lebensweise nach den Ideen und Rezepten der großen Heilkundigen Europas auszurichten. Als Arzt oder Heilpraktiker vertiefen Sie Ihre erworbenen Kenntnisse über die Konstitutionsanalyse sowie über Aus- und Ableitungsverfahren und erschließen sich so neue Behandlungsansätze.

Jetzt GRATIS-
Infopaket anfordern!

Ihr Vorteil

Top Preis-Leistungs-Garantie bei der sgd! 20 gute Gründe, warum Sie Ihr Fernstudium bei der sgd starten sollten.

  • Staatlich zugelassen
  • Beginn jederzeit
  • Persönliche Betreuung
  • Hohe Flexibilität, Lernen von zu Hause aus
  • 4 Wochen kostenlos testen
Studienberatung
Kostenlose Beratung
Mo. – Fr. 8:00 bis 20:00 Uhr,
Sa. 9:00 bis 17:00 Uhr
Infos Klett Akademie

Die Klett Akademie hat ihren Schulbetrieb geschlossen. Für weitere Auskünfte und Fragen wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse:

klett-akademie@dwg.de